Computersimulation

Füllstudien und Verformungsanalysen

Bauteile werden immer komplizierter. Um auch komplexe Kunststoffteile unter Zeitdruck und teilweise auch ohne Prototyp zu realisieren, haben Füll- und Festigkeitssimulation ihren fixen Platz in der Produktentwicklung gefunden. Bauteilverhalten durch Simulation vorherzusagen, zu bewerten und zu verbessern ermöglicht eine kosten- und zeiteffizienten Entwicklungsprozess.

Bei faserverstärkten Materialien ist es wichtig, dass das inhomogene Werkstoffverhalten über eine Schnittstelle von der Füllsimulation in die Festigkeitsanalyse übertragen wird. Nur auf diese Weise lassen sich aussagekräftige Vorhersagen zum mechanischen Verhalten von verstärkten Kunststoffen treffen.

Senden Sie uns Ihre Produktzeichnung und Sie erhalten in kürzester Zeit ein Angebot zur Simulation Ihres Bauteiles.

ZIMTEC HOME REFERENZEN UEBER MICH KONTAKT AGB enyoo.com ZIMTEC